Geniale Fundstücke

Heute beim Besuch im Heinz-Nixdorf-Forum in Paderborn fand ich das Mooresche Gesetz plastisch und in wechselnden Leuchtfarben.

#hnfpb

Dem Gesetz nach (oder besser der Faustregel nach) würden die Geräte immer kleiner, aber immer leistungsfähiger. Die Transistorentwicklung verdoppelt ihre Leistungsfähigkeit etwa alle 18 Monate. Die Kosten dafür sinken.

Moore sagte schon in den 60er Jahren voraus, dass wir künftig mit winzig kleinen Geräten würden kommunizieren können. Damals glich das einem Blick in die Glaskugel – oder galt als völlig durchgeknallt. Seit 2016 kommt die Faustregel Moores an die Grenzen, neue Ansätze definieren die Berechnung der Chipherstellung.

Schön, wenn so Komplexes so anschaulich dargestellt wird.

 

#hnfpb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.