Internationales Gütersloh lebt Vielfalt!

Heute fand „Gütersloh International“ statt: Gütersloh ist Heimat für viele Menschen aus anderen Kulturen und Nationen, weit über 100 Nationalitäten sind in GT zuhause. Vielfalt wird gelebt. Das zeigt dieses Fest jedes Jahr sehr eindrucksvoll. Doch: Das Zusammenleben muss immer weiter gestaltet werden, Willkommens- und Anerkennungskultur sind in unserer Gesellschaft gleichermaßen weiter zu verankern. Ausgrenzung und Vorurteile gibt es immer noch genug. Daher muss es eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe sein, dass Teilhabe und Chancengerechtigkeit für alle möglich sind.

Der städtische Integrationsbeauftragte, Eckhard Sander, geht zudem bald in den Ruhestand. Seine Kenntnisse und seine Erfahrungen sollte er gerne an die nachfolgende Generation in der Stadtverwaltung weitergeben, damit die Arbeit nahtlos weitergehen kann.

Gütersloh International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.