Mein „Kandidaten-Flyer“ ist da

Samstag liegt er am Stand auf dem Berliner Platz zum Lesen / Mitnehmen aus.

Flyer zur BM-Wahl in Gütersloh

Sogar mit Inhalten!                                                              Auch als Tischdeko verwendbar!?

2 Kommentare Füge deinen hinzu
  1. Schon siegt das Verlangen nach politischem Fastfood über all Deine guten Ansätze mit wichtigen Themen – siehe Schlagwörter ganz rechts in bescheidenem Dunkelgrau sowie im blickpunkt-gt.
    Doch der Virus der Demenz siegt immer!

    Danke Anke, doch bitte vergiss nicht auch noch …

    1. Politischer Fastfood – ja, so kann man das nennen. Die wichtigste Anschrift für meine Ansätze steht auf dem Deckblatt – nämlich der Verweis auf
      meinen Blog. Und dabei betreibe ich ja zwei Blogs. Auch noch Blickpunkt aus Gütersloh. Man mag so einen Flyer Fastfood nennen. Ich wurde allerdings
      auch immer gefragt, ob ich mal „kurz“ aufgeschrieben hätte, was meine Schwerpunkte sind. Es besteht Nachfrage danach. Wer mehr will – findet mehr. Hier
      und auch in den Social Media. Und weil ich ohne Parteibindung antrete, gibt es auch nicht die Parteisoldaten, die meine Themen in die Fläche tragen könnten. Virus der Demenz – naja, ich kenne die Erkrankung aus dem richtigen Leben. Damit mache ich keine Späße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.