Neue Lust auf alternative Mobilität

Seit langem sprechen wir rein theoretisch über den Klimawandel. Seit Wochen und Monaten erleben wir ihn – direkt vor der Haustür. Die aktuelle Hitzewelle, lässt uns erleben, was Wetterkapriolen bedeuten können. Zur Zeit sind es Hitze und Dürre.

Wie erfrischend mutet daher mein Spaziergang durch Hamburg- Wilhemlsburg an: hier zeigt sich die neue Lust an alternativer Mobilität quasi an jedem zweiten Baum, an dem eines der neuen Lastenräder angekettet ist. Mobilität wird hier ganz anders gelebt – die Generation, die hier das urbane Leben lebt, verzichtet bewusst auf ein eigenes Auto. Sollte Schule machen.

Hier meine kleine Bildergalerie dazu:

 

Ausgedient und platt: Das Auto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.