Daten frühzeitig zur Planung einsetzen

Zu jedem Wohnquartier gibt es Daten. Und zwar jede Menge: Alter der Häuser, Baujahr, Eigentümer, Anzahl der Häuser, Anzahl der Bewohner, Altersstruktur der Einwohner und sogar auch noch Daten über den Bildungsstand und damit eine mögliche Einordnung in Einkommensklassen. Daten, die in ihrer Gesamtheit ein komplettes Bild von einem Wohnquartier und der darin lebenden Bürger…

Weiterlesen

Meine Breitband-Petition im Dt. Bundestag

Heute erhielt ich zum 2. Mal Post vom Deutschen Bundestag: Die Vorsitzende des Petitionsausschusses, Heike Brehmer MdB (CDU) schrieb mir heute zu meiner Online-Petition, die ich im Dt. Bundestag eingereicht hatte: Eingabe vom 29. Oktober 2017   Petition 68229  Immhin haben 169 Menschen die Petition mitgezeichnet und 13 Diskussionsbeiträge geleistet. Der Inhalt des Schreibens vom 16. Februar…

Weiterlesen

Wir sind in der Sensibilisierungsphase!

„Ältere Menschen in ihrer analogen Welt dürfen nicht abgehängt werden!“ „Die Jugendlichen schauen doch nur auf ihr Smartphone und nehmen am Leben gar nicht mehr teil.“ „Facebook ist böse.“ „Datenschutz ist das wichtigste!“ „Vorschläge der Jugend müssen priorisiert werden und sind hier im Ausschuss von uns Politikern zu beschließen!“ Sie wollen die Kontrolle behalten –…

Weiterlesen

Glasfaserausbau – nichts für Feiglinge

Gerade habe ich als Referentin auf einem Podium mal wieder missioniert, wie wichtig Glasfaser für Deutschland ist. Diesmal war ich auf der Glasfasermesse der BREKO in Frankfurt eingeladen. Mir ist nochmal deutlich geworden, welche Möglichkeiten angesichts der vielen kommunalen Anbieter wir eigentlich hätten, Deutschland flächendeckend mit zukunftsfähigem Glasfaser auszustatten. Leider, leider lässt sich das Land…

Weiterlesen

Breitband muss Thema bleiben

Das Bürgerforum Breitband fand gestern in der Stadthalle Gütersloh statt. Rund 60 Teilnehmer waren der öffentlichen Einladung gefolgt und informierten sich über den Stand des Ausbaus in Gütersloh. Zahlreiche Anbieter von Telekommunikation waren anwesend, die in GT Wettbewerber sind und privatwirtschaftliche Netze betreiben. Allen voran die Telekom und die UnityMedia. Auch Lobbyisten für Glasfaser waren…

Weiterlesen

Breitbandausbau – nachgehakt

Der Breitbandausbau stand in Gütersloh ganz kurz auf der politischen Tagesordnung als die Initiative „Demokratie wagen“ ihren Antrag zur Mitverlegung von Leerrohren in der Stadt Gütersloh gestellt hatte. Dann war wieder Funkstille. Die Versorgung mit Breitband ist eine Zukunftsaufgabe, bei der die Kommune ganz wesentlich gefordert ist. Anfang des Jahres hatte nun die Telekom die…

Weiterlesen

Breitband nicht der Telekom überlassen

Die Telekom hat die Hand gehoben und will „schnelles Internet“ in die Stadt Gütersloh bringen. So hieß es im Rat der letzten Woche in der Rubrik „Mitteilungen der Verwaltung“. Ein so wichtiger Punkt en passant verlesen. Auf die Vergabepraxis habe die Stadt Gütersloh keinen Einfluss, heißt es weiter.  Das ist keine gute Nachricht. Es ist…

Weiterlesen