Audiohäppchen II

Der Paradiesbauer hatte zu einer Session eingeladen: Aufnehmen der Audiohäppchen II. Gern bin ich der Einladung gefolgt. Zusammen mit Galli Trauernicht ist mal wieder etwas Entzückendes für Hirn und Ohren entstanden. Ganze 43 Stücke bereiten Hörgenuss – und Spaß. Heute eine Kostenprobe „Scherenschnitt im Kleingedruckten“:  

Weiterlesen

Straßenlyrik

Wer mit offenen Augen durch die Stadt geht, findet sie, die kleinen Botschaften im öffentlichen Raum. Wie etwa die Straßenlyrik mit Straßenkreide formuliert. Hier mal mein Lieblingsspruch der Woche:

Weiterlesen

Lutter-Märchenwald

Ein echtes Erlebnis und viel gab es zum Staunen. Das nicht nur für mich, sondern auch für die Jüngsten der Familie. Leider findet gerade die Kunst nur ein geringes Maß an Wertschätzung in der Stadt. Das sollte sich ändern.

Weiterlesen

Lange Nacht der Kunst

So quierlig kann Gütersloh sein: die langenachtderkunst ist immer wieder ein Genuss. Es gelingt, die Stadt neu zu entdecken, die Kleinodien, die Aktivisten mit ihrem Blitzen in den Augen, die versteckten Kreativplätze mitten im Herzen der Stadt. So kann´s öfter sein.

Weiterlesen