Bund bekennt sich zum Open Government mit 2. NAP

Nun liegt der 2. Nationale Aktionsplan Open Government vor. Hier verweise ich gern auf die Pressemitteilung des Open Government Netzwerks

Berlin 04.09.2019 – Unter dem Vorsitz von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Bundeskabinett heute den 2. Nationalen Aktionsplan Open Government (2019-21) beschlossen. Der Bund bekennt sich bis 2021 zu neun Verpflichtungen, um ein offenes Regierungs- und Verwaltungshandeln mit Transparenz, offenen Daten und Bürgerbeteiligung dauerhaft zu verankern. Hinzu kommen fünf Verpflichtungen von Seiten der Länder Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Schleswig-Holstein. Bereits am Wochenende kündigte die Kanzlerin den 2. Nationalen Aktionsplan an. Diese hochrangige politische Verortung des Themas begrüßen wir ausdrücklich.

Weiterlesen auf der Website des Netzwerkes….

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.