Kein Preisschild an Offene Daten!

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat den Kommunen empfohlen mit ihren Datenbeständen Geld zu verdienen. Diesem unsinnigen Vorst0ß von Dr. Gerd Landsberg als Chef des DStGB kann gar nicht genug widersprochen werden!   Der SWR zitiert den Vorsitzenden des DStGB Gerd Landsberg so – (auf der Website des DStGB gibt es dazu übrigens keine Stellungnahme):…

Weiterlesen

Forum Offene Stadt

Wie hackt man als Zivilgesellschaft die Kommune von unten – also bürgerzentriert – und wie vernetzt sich die Community? Dazu spreche ich über unser Netzwerk von #OffeneKommunen.NRW Institut e.V.  auf dem Forum Offene Stadt der OKF, Code for Hamburg und der Körber Stiftung am 13.4. in Hamburg.     CivicTech – die City wird smart…

Weiterlesen

Civic Tech – Minifonds für Zivilgesellschaft

Wir von #OffeneKommunen.NRW Institut e.V. haben eine Idee entwickelt, wie künftig auch zivilgesellschaftliche Projekte, CIVICTECH, mit kleinen Beträgen Luft unter die Flügel bekommen könnten, um ihre Projekte auf Flughöhe zu bringen.   Der Orginalbeitrag findet sich auch auf dem Blog von OffenKommunen.NRW:   Civic Tech nimmt an Fahrt auf – es ist ein wesentlicher Bestandteil…

Weiterlesen

Expedition Zukunft – Frauen diskutieren

Die Digitalisierung soll angeblich eine besondere Chance auch für Frauen darstellen. Viele Skills sind gefragt, die stereotyp Frauen zugeschrieben werden: Intuition, Kreativität, Inspiration. Lösungen, die heute gesucht werden und die Komplexität der Welt adressieren, sind nicht immer linear. Da helfen also alternative Ansätze wie oben beschrieben, etwa Kreativität. So die Theorie. Das Thema  des Netzwerktreffen…

Weiterlesen

CivicTech im Rittersaal – OpenIOT und digitale Zukunft

Der Hackday in Moers #ODDMO18 geht zum 4. Mal an den Start, der Wirtschaftstalk im Schloss Moers im geschichtsträchtigen Rittersaal findet zum 3. Mal statt. Heute ging es um das Thema „CivicTech – Sensoren, Smartness und Wir“. Wir erleben einen Epochenwandel. Die Welt vernetzt sich. Menschen kommunizieren und interagieren. Und nicht nur sie. Immer mehr…

Weiterlesen

Und wie viele Frauen?

Heute ist Weltfrauentag. Ein Tag von 365 Tagen im Jahr, an dem die weibliche Hälfte der Welt im Fokus steht. Es ist ein Tag der Mängelmeldungen. Obwohl die Frauen die Hälfte der Bevölkerung stellen, hält es nicht davon ab, dass wir jeden Tag Ungleichheit und Benachteilung gegenüber Frauen billigend in Kauf nehmen. Bis auf wenige…

Weiterlesen

Digitales im Koalitionsvertrag – nicht, dass uns langweilig werden würde!

Der Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung steht. (Wenn er denn offiziell angenommen wird.) Offenbar haben die digitalen Anliegen unserer Community (endlich) mehr Gehör gefunden. Die Textbausteine auf der politischen Agenda für Digitales sind lang und umfassend. Da ist ein politisches Arbeitsblatt entstanden, welches Langeweile wohl kaum aufkommen lassen dürfte. Die Legislaturperiode dürfte sogar zu kurz sein……

Weiterlesen

Von Sensoren und Mauerwerk

Im Rahmen des Barcamps von #OffeneKommunenNRW in Wuppertal habe ich ein kurzes Tape mit Caspar Armster vom OKLab Bonn aufgenommen. Sein Steckenpferd ist wie meines auch der ländlicher Raum. Ich habe ihn gefragt, was man mit Daten, die über Internet of Things gewonnen werden, anstellen kann. Hier eine Kostprobe von Wasserdaten und Rissen im Mauerwerk.  …

Weiterlesen

Die neue Lust am Debattieren

Der Titel sagt schon, was da vor uns liegt an dem Abend im Theater am Alten Markt in Bielefeld: „Das unmögliche versuchen – eine solidarische Moderne“. Die Menschen sind eingeladen, unter dem Dach von „Lob der Freiheit“ eben das Unmögliche zumindest zu denken und zu diskutieren. Gleich vorweg: Mir fehlten die digitalen Chancen, die digitalen…

Weiterlesen

Offene Daten wirkungsvoll einsetzen

Daten sind die Wertschöpfung der neuen Generation. Ohne Daten wird eine künftige Gesellschaft nicht mehr auskommen. Die Rede ist dabei nicht von den großen Datensammlern, die unsere Datenspuren im Netz sammeln und gerne als die apokalyptischen Reiter bezeichnet werden: Facebook, Amazon, Google und Apple. Die Rede ist von Offenen Daten, die einen gewichtigen Beitrag zur…

Weiterlesen