Städtetag Baden-Württemberg goes Barcamp

Der Städtetag Baden-Württemberg tagte zum Thema „Digitale Stadt“ in Freiburg. „Diskutieren Sie die digitale Zukunft der Stadt“. Rund 100 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt, zunächst ins „Historische Kaufhaus“ und später ins Rathaus von Freiburg im Stühlinger.   Bürgermeister Stefan Breiter zu #digitalfreiburg bei #digitalestadt @StaedtetagBW @digitalfreiburg pic.twitter.com/LuMCc88YAT — Rüdiger Czieschla (@Czieschla) May 17, 2018  …

Weiterlesen

Smart City Freiburg – die Stadtgesellschaft mitnehmen

Die Stadt Freiburg macht sich auf den Weg, eine smarte City zu werden. Im Mittelpunkt steht nicht die Technik, sondern der Mensch. Die Stadtverwaltung will den Diskurs über die Zukunft in die Stadtgesellschaft hineingeben. Ein Prozess ist entfesselt, in den kommenden Monaten finden zahlreiche Veranstaltungen statt, die Partizipation und Zukunftsentwicklung digital zusammen denken. Freiburg formuliert…

Weiterlesen

Digitale Region – wie kann es gelingen?

Das digitale Landleben erlebt Konjunktur. Die Veranstaltungen dazu nehmen an Fahrt auf. Offenbar ist es im Bewusstsein angekommen, dass nicht nur smarte Städte von Belang sind – sondern das Leben im ländlichen Raum ebenso in den Blick gehört. Wir vom Colab Internet und Gesellschaft hatten dazu bereits vor zwei Jahren ein umfassendes Papier erstellt: Digitale…

Weiterlesen

Im StudioZ der #rp18 von Gunnar Sohn

Wir waren auf der #rp18 zu Gast bei Gunnar Sohn – im StudioZ im Foyer. Thema: Open Governmemt – was ist das, was machen wir, was macht das Netzwerk – und vieles mehr: Im Gespräch waren Michael Peters (Open Knowledge Foundation) und ich (OffeneKommunen.NRW Institut e.V.), es fehlt Damian Paderta (OK Lab Bonn, OffeneKommunen.NRW Institut…

Weiterlesen