#Landlabs – Digitales für den ländlichen Raum

Die Frage stellt sich landauf- und landab vieler Orts: Landlust oder Stadt(rand)Frust – welchen Weg schlägt man ein? Sind Landlabs neue Orte für das neue Zusammenleben? Wie reaktivieren wir den ländlichen Raum – in dem immerhin mehr als die Hälfte der Menschen ihren Lebensmittelpunkt haben? Dazu diskutierte eine digital teilchenbeschleunigte Gruppe von Experten, Interessierten aus…

Weiterlesen

Open Government für jede Kommune – jetzt!

Es war eine Un-Konferenz, die 1. Kommunale Open Government Konferenz NRW 2018 in Köln. Eine Un-Konferenz, weil ein Barcamp, auf dem die Tagesordnung erst vor Ort von den Beteiligten selbst erstellt wird. Und sie liegt nun hinter uns. Mit 220 Teilnehmern und einer sehr langen Warteliste von Teilnahmeinteressierten, die aber leider aufgrund der begrenzten Kapazität…

Weiterlesen

Kein Preisschild an Offene Daten!

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat den Kommunen empfohlen mit ihren Datenbeständen Geld zu verdienen. Diesem unsinnigen Vorst0ß von Dr. Gerd Landsberg als Chef des DStGB kann gar nicht genug widersprochen werden!   Der SWR zitiert den Vorsitzenden des DStGB Gerd Landsberg so – (auf der Website des DStGB gibt es dazu übrigens keine Stellungnahme):…

Weiterlesen

LoRaWan – wenn die Dinge intelligent werden

Wir sind auf dem Weg der weltweiten Vernetzung. Wie aber funktioniert diese Vernetzung mit „Dingen“? Demnächst sind Milliarden von Dingen intelligent, weil sie mit einem Sensor versehen sind. Das sind sowohl Gegenstände im öffentlichen Raum wie Rathausuhren oder auch jede Menge im Haushalt, wie Gewichtswaagen, Rolläden etc. Sie senden Daten, sie empfangen Daten, sie kommunizieren…

Weiterlesen

Wie wollen wir in Zukunft leben?

Es liegt Veränderung in der Luft. Die Gesellschaft war nie so nervös wie derzeit. Alle am demokratischen Diskurs Beteiligten wissen, wie umfassend die künftigen Veränderungen für jeden in der Gesellschaft ausfallen werden: Globalisierung, Digitalisierung – sie haben uns bereits jetzt vor eine veränderte Aufgabe gestellt. Die sich insbesondere auch vor Ort als Zukunftsort stellt. Wir…

Weiterlesen

Steiermark auf digitalem Wegen

Auf dem Steirischen Gemeindetag 2017 drehte sich alles um die Digitale Zukunft. Chancen, Herausforderungen und Risiken standen im Mittelpunkt. Damit machen sich insbesondere die ländlichen kleineren Kommunen auf den Weg, sich digital aufzustellen. Auf dem Gemeindetag in Loipersdorf trafen sich die kommunalen Vertreter zum Austausch. Ich war als Referentin eingeladen, um einen Blick in die…

Weiterlesen

Positive Veränderung durch Offenheit – unser Credo

Seit dem 11.11.2017 sind wir ein Verein: „Offene Kommunen.NRW Institut“ – das e.V. folgt nach Eintragung. (Dieser Beitrag findet sich gleichermaßen auch hier.)  Wir haben uns im Rahmen des Barcamps #OKNRW in Wuppertal gegründet. Der Verein „Offene Kommunen.NRW Institut“, kurz OKNRW Institut, setzt sich dafür ein, den Prozess der Offenheit, Zusammenarbeit und Transparenz auf landespolitischer und kommunaler Ebene…

Weiterlesen

Offene Daten wirkungsvoll einsetzen

Daten sind die Wertschöpfung der neuen Generation. Ohne Daten wird eine künftige Gesellschaft nicht mehr auskommen. Die Rede ist dabei nicht von den großen Datensammlern, die unsere Datenspuren im Netz sammeln und gerne als die apokalyptischen Reiter bezeichnet werden: Facebook, Amazon, Google und Apple. Die Rede ist von Offenen Daten, die einen gewichtigen Beitrag zur…

Weiterlesen

VR – Brillen in sexy

Gerade eben trug ich nochmal eine VR  – Brille. Eine virtual reality- Brille, die den Nutzer in ungeahnte Welten ohne Boden und in Reiche der Phantasie entführen. Übrigens nicht nur Gamer, sondern immer mehr Nutzer, die die Möglichkeiten dieser neuen Realität von Sehen und Kommunikation für sich erkennen. Dabei möchte ich nochmal den Blick auf…

Weiterlesen

Drohnenflug – nicht über meiner Stadt?

So oder so ähnlich sehen sie aus: Multicopter oder auch Drohne genannt. Ihre Vielfalt in Ausführung und Können wächst genau so rasant an wie die Anzahl ihrer ferngesteuerten Einsätze. Sie fliegen 50 Kilometer weit, 170 km schnell, tragen Lasten bis 15 Kilogramm. Das ist erst der Anfang. Was bedeutet das insbesondere für Kommunen und die…

Weiterlesen