#FFF Generalstreik auch in Gütersloh

Im Grund sind sie es, für die die Zivilgesellschaft gestern beim globalen Klimastreik auf die Straße gegangen ist: Grundschulkinder sitzen auf dem Rasen vor dem Rathaus und hören zu, wie über ihre Zukunft verhandelt wird. Die Generation davor, die im Alter von 16 Plus, hatte den Streik für Gütersloh organisiert. Die #FFF-Bewegung und Aktive in…

Weiterlesen

Eher Probleme statt Lösung? Smart Metering

Es klingelt an der Haustür. Ein junger Mann mit Bart und einem freundlichen Lächeln steht vor der Tür. Um den Hals hängt ihm ein Pappschild. Er komme von der Netzgesellschaft in meinem Heimatort. Das Schild ist sein Ausweis dafür, dass er Einlass in meine Wohnung fordert. Er sei der Ableser für die Stromzählerstände. Nun möchte…

Weiterlesen

Bund bekennt sich zum Open Government mit 2. NAP

Nun liegt der 2. Nationale Aktionsplan Open Government vor. Hier verweise ich gern auf die Pressemitteilung des Open Government Netzwerks Berlin 04.09.2019 – Unter dem Vorsitz von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Bundeskabinett heute den 2. Nationalen Aktionsplan Open Government (2019-21) beschlossen. Der Bund bekennt sich bis 2021 zu neun Verpflichtungen, um ein offenes Regierungs- und Verwaltungshandeln mit Transparenz,…

Weiterlesen

Hirn und Chip

Mein liebstes Fundstück der Woche: aus dem #HNF in Paderborn.   Sollten wir auf ein externes Speichermedium umsatteln, bevor das Vergessen im eigenen Hirn beginnt? Diese und weitere Fragen behandele ich in meinem neuen Buch „Demenz & Digitales“.    

Weiterlesen

LoRaWAN gibt Umwelt eine Stimme

Ich bin ein Fan von LoRaWAN. In meinem Buch für das digitale Landleben habe ich mich bereits ausreichend dazu bekannt. LoRaWAN steht für Long Range Wide Area Network. Diese Funktechnologie ist u.a. eine Grundlage für die Datenübertragung im Internet der Dinge. Die LoRaWAN-Technologie transportiert Daten von Sensoren, Aktoren oder auch Zählern für Gast, Strom, Wasser und Wärme. Sie kommt dahin, wo etwa…

Weiterlesen