Vertagt – noch ist die Grüne Lunge nicht verbaut

LIVE mitgebloggt …… Gerade eben tagt der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz. Der Bürgerantrag gegen die Bebauung des Jahnplatzes steht auf der Tagesordnung. Mittlerweile haben diesen über 600 Menschen unterschrieben. Dem Antrag vorgelagert sind je ein Antrag der SPD sowie der Grünen/BfGT. Die SPD beantragt Vertagung der Entscheidung und das Einrichten einer Online-Bürgerversammlung vor einer…

Weiterlesen

Grüne Lunge bald ohne Puste?

Heute im Umweltausschuss der Stadt Gütersloh steht die Frage auf dem Plan, ob künftig ein Turnverein seine bisherige Fläche als Fußball- und Sportplatz zur Hälfte als Bauland verkaufen kann. Oder ob ein ehemaliger Fußballplatz doch ein Ackerland bleibt, auf dem ein angrenzender Park erweitert wird. Zugänglich für die gesamte Bevölkerung in der Stadt. Die Stadt…

Weiterlesen

Die unbeantwortete Frage nach Quartiersentwicklung

Viele Städte kennen das: sie wachsen. Ihre Einwohnerzahl steigt. Damit auch der Bedarf an Wohnraum, an öffentlicher Infrastruktur, an Kümmern und Stadtentwicklung. Oft liegt der Grund im Wachstum an der Sogkraft durch Arbeitsplätze, die in diesen Städten entstehen – oder auch, weil eine alternde Gesellschaft Menschen anzieht, die im urbanen Raum ihr Altern mit Anbindung…

Weiterlesen

Wenn Wände sprechen

Es sind diese besonderen Momente in der Welt der Wahrnehmung, wenn Wände im öffentlichen Raum zu mir sprechen. Wenn Kommunikation da stattfindet, wo ich sie nicht erwartet habe. Wenn sie mich überrascht wie ein unbekannter Vogelschrei im Wald. Der urbane Beton verzaubert zur Projektionsfläche für Menschliches. Da schallt es in meine Sinne: „Schau mich an“…

Weiterlesen

Die smarte Mitmach-Stadt

In der aktuellen Ausgabe unseres Stadtmagazins „GT-Info“ schreibe ich in der Rubrik „Ich wünsch´mir was…“ zum Thema „smarte Mitmach-Stadt“. Der Beitrag ist hier zu lesen:

Weiterlesen

GT-info fragt „Entweder oder…“

Das GT-Info hat mich um ein Interview der besonderen Art gebeten: Fragen beantworten, die ich vorher nicht kannte. Und zwar im Modus „Entweder – oder?“. Was nicht im Bild sichtbar ist: Redakteur Markus Corsmeyer steht neben der Film_Szene und ruft mir die Gegensatzpaare der Fragen spontan zu. Etwa: Künstliche Intelligenz oder Gesunder Menschenverstand…. Ähnliche Gegensätze:…

Weiterlesen

Größer, teuer, Penthouse, nachverdichtet!

Diese Prozesse bündeln sich unter dem Begriff „Gentrifizierung“: alte Bau- und Baumstruktur weicht neuen überdimensionierten Cubus-Bauten. Gern Hutschachtelformat, gern Penthouse oben drauf, kein Stück Natur verbleibt drumherum. Sechs oder acht Wohnparteien mit großzügigen Quadratmeterzahlen. Natürlich alles hochpreisig und nur für ganz wenige Vermögende bewohnbar. Mittlerweile ziehen die SuVs der Bewohner sogar in extra gebaute Tiefgaragen….

Weiterlesen

Datenvolumen steigt rasant

Die Deutschen brauchen immer mehr davon: Datenvolumen. 2020 lag der Verbrauch bei schätzungsweise 76 Milliarden Gigabyte. 2019 waren es nur 50 Milliarden. Das Internet wird deutlich intensiver genutzt als noch in den Jahren davor. 2015 lag der Verbrauch nicht mal bei einem Viertel von dem, was heute gebraucht wird. Das zeigen Zahlen der Bundesnetzagentur, wie…

Weiterlesen

Corona macht Einreise für Pflegepersonal schwieriger

Corona hat weitreichende Auswirkungen auf das Thema „Pflege“ in Altenheimen, Wohnheimen für Menschen mit Demenz – und auch die Pflege zuhause. Bisher wurde die Pflege zuhause als eine „sichere“ Variante eingestuft, weil die Gruppe der menschlichen Kontakte eingrenzbar war. Zu den wenigen Kontakten gehörte auch Pflegepersonal aus Polen und Rumänien. Was aber passiert, wenn Pflegekräfte…

Weiterlesen

Klima mit 1,5 Grad und Corona mit 100 Inzidenz

Gestern war Klimastreik der Fridays for Future. #FFF. Ich habe mich digital eingeklinkt, um teilzunehmen. Und digital kam die Anregung, mit Sprühkreide auf das Asphaltpflaster in meinem Quartier Botschaften gegen den Klimawandel zu malen. Gute Idee. Habe ich gleich umgesetzt. Klimakrise ist mir ein Anliegen – obwohl ich zu eben der Generation gehöre, die sicherlich…

Weiterlesen