Klimanotstand – lokal handeln fällt schwer

Klimanotstand – ja oder nein? Die Redner zu diesem Top auf der Tagesordnung sind zwischen 62 und 70 Jahre alt. Sie sprechen am Donnerstag im Rat in einer Kommune im ostwestfälischen Gütersloh darüber, ob die Stadt den Klimanotstand ausrufen soll oder nicht. Wenn ja, würde sie sich rund 500 Kommunen weltweit anschließen, die sich zu…

Weiterlesen

Mein neues Buch ist in Arbeit

  Ich arbeite an meinem neuen Buch. „Demenz und Digitales“ – wie gelingt der Spagat zwischen einem Alltag „ohne Geist“ und dem Fehlen von „Künstlicher Intelligenz“ als digitaler Helfer bei der Ewigkeitsaufgabe einer liebevollen Demenzbetreuung? Über das Menschliche, sein schleichendes Vergessen und über konkrete Utopien mit dem Einsatz von Robotern und Algorithmen fülle ich zur…

Weiterlesen

Unbemannte Luftfahrtsysteme- Historie meets Heute

In der letzten Woche war ich auf Tour durch den ländlichen Raum in Rheinland-Pfalz – entlang der Mosel. Mit 544 Kilometern Fließstrecke ist sie der zweitlängste Nebenfluss des Rheins. Sie windet und kurvt sich durch eine wunderbare Landschaft, geprägt von steilen Hängen und märchenhaften Ufern – bewachsen mit Wein. In ihrer Umgebung finden sich zahlreiche…

Weiterlesen

Löschen ist ganz schlechter Stil!

Gelöscht! Delete, entfernen, beseitigen, tilgen – sie alle umreißen den Umstand des Vernichtens. Während die DSGVO das Recht auf Löschen reinräumt, widerspricht das Löschen von Blogposts aus einem Corporate Blog ohne Ansage an die Autoren dem Gedanken der Social Media und der digitalen Welt. Beiträge von Bloggern zu löschen ohne das vorher anzukündigen – das…

Weiterlesen

Smart City – wie Digitalisierung unsere Städte verändert

Auf Einladung der VHS Beckum-Wadersloh war ich heute als Referentin zu Gast im Rathaus Wadersloh. Mein Thema „Smart City – wie Digitalisierung unsere Städte verändert“. Natürlich war es mir ein Anliegen, den Brückenschlag auch in den digitalen ländlichen Raum zu schlagen. In der Gemeinde Wadersloh leben rund 13.000 Menschen. Ich habe zahlreiche Strategien für die…

Weiterlesen

Wir sind in der Sensibilisierungsphase!

„Ältere Menschen in ihrer analogen Welt dürfen nicht abgehängt werden!“ „Die Jugendlichen schauen doch nur auf ihr Smartphone und nehmen am Leben gar nicht mehr teil.“ „Facebook ist böse.“ „Datenschutz ist das wichtigste!“ „Vorschläge der Jugend müssen priorisiert werden und sind hier im Ausschuss von uns Politikern zu beschließen!“ Sie wollen die Kontrolle behalten –…

Weiterlesen

Wahltag – Lesung in Buchhandlung Markus

Update:  Meine Lesung in der Buchhandlung Markus hat nun stattgefunden. Elke Corsmeyer führte ein, wies auf die Ansätze im Buch hin, die den lokalen Rahmen der Betrachtung weit überschreiten. Demokratie, Einmischung und Digitalisierung sind zeitlos beschrieben und von Interesse für alle politisch Interessierten. An dem Abend der Lesung aber habe ich nicht nur aus meinem…

Weiterlesen

Berge und schnelles Netz

Wenn der Fahrer über einen Pass fährt und unten liegt eine tiefe Schlucht, er dabei das Handy am Ohr hält und mit 80 um die nächste Ecke braust – während ich schlucke und weiß um die Nase werde, er das mit „passt“ kommentiert – dann ist man angekommen. Gleich beginnen die #KommunalenSommergespräche in #Österreich #BadAussee – freue mich drauf.

Weiterlesen