Offenheit als Prinzip: Open Government Konferenz für Kommunen

UPDATE: Unsere Website ist online.  Anmeldung, Programm, Speaker, Sessions. Alles auf der Website verfügbar. HIER GEHT´s ZUR SEITE. Hier ist das Programm zum Download.     Wir laden ein zur 1. Kommunalen Open Government Konferenz in NRW. Wir – das ist unser Netzwerk von OffeneKommunen.NRW.  Unser Vorhaben wir unterstützt von der Geschäftsstelle von Open.NRW, den Städten…

Weiterlesen

Im StudioZ der #rp18 von Gunnar Sohn

Wir waren auf der #rp18 zu Gast bei Gunnar Sohn – im StudioZ im Foyer. Thema: Open Governmemt – was ist das, was machen wir, was macht das Netzwerk – und vieles mehr: Im Gespräch waren Michael Peters (Open Knowledge Foundation) und ich (OffeneKommunen.NRW Institut e.V.), es fehlt Damian Paderta (OK Lab Bonn, OffeneKommunen.NRW Institut…

Weiterlesen

LoRaWan – wenn die Dinge intelligent werden

Wir sind auf dem Weg der weltweiten Vernetzung. Wie aber funktioniert diese Vernetzung mit „Dingen“? Demnächst sind Milliarden von Dingen intelligent, weil sie mit einem Sensor versehen sind. Das sind sowohl Gegenstände im öffentlichen Raum wie Rathausuhren oder auch jede Menge im Haushalt, wie Gewichtswaagen, Rolläden etc. Sie senden Daten, sie empfangen Daten, sie kommunizieren…

Weiterlesen

Civic Tech – Minifonds für Zivilgesellschaft

Wir von #OffeneKommunen.NRW Institut e.V. haben eine Idee entwickelt, wie künftig auch zivilgesellschaftliche Projekte, CIVICTECH, mit kleinen Beträgen Luft unter die Flügel bekommen könnten, um ihre Projekte auf Flughöhe zu bringen.   Der Orginalbeitrag findet sich auch auf dem Blog von OffenKommunen.NRW:   Civic Tech nimmt an Fahrt auf – es ist ein wesentlicher Bestandteil…

Weiterlesen

Wie wollen wir in Zukunft leben?

Es liegt Veränderung in der Luft. Die Gesellschaft war nie so nervös wie derzeit. Alle am demokratischen Diskurs Beteiligten wissen, wie umfassend die künftigen Veränderungen für jeden in der Gesellschaft ausfallen werden: Globalisierung, Digitalisierung – sie haben uns bereits jetzt vor eine veränderte Aufgabe gestellt. Die sich insbesondere auch vor Ort als Zukunftsort stellt. Wir…

Weiterlesen

Demokratie nur für Mitglieder

Seit langem bewegen mich die Grundsätze des Open Government. Eine tragende Säule dieser Philosophie ist die Teilhabe der Menschen. Die aktuelle Lage in Deutschland zur Regierungsbildung bewegt mich daher besonders: die Teilhabe der Wähler wird mit zweierlei Maß gemessen. Die gewählten Mitglieder des Bundestages entscheiden eben nicht über die Regierungsbildung, sondern letztlich nur ein kleiner…

Weiterlesen

Digitales im Koalitionsvertrag – nicht, dass uns langweilig werden würde!

Der Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung steht. (Wenn er denn offiziell angenommen wird.) Offenbar haben die digitalen Anliegen unserer Community (endlich) mehr Gehör gefunden. Die Textbausteine auf der politischen Agenda für Digitales sind lang und umfassend. Da ist ein politisches Arbeitsblatt entstanden, welches Langeweile wohl kaum aufkommen lassen dürfte. Die Legislaturperiode dürfte sogar zu kurz sein……

Weiterlesen

Zivilgesellschaft fordert Open Government!

Als Teil des Netzwerks der Open Government Partnership Deutschland haben wir (OffeneKommunen.NRW und auch ich) heute einen Forderungskatalog aus der Zivilgesellschaft an die künftige Bundesregierung formuliert und mitgezeichnet. Hier heißt es: Digitalisierung ist eines der zentralen Themen der neuen Bundesregierung. Doch diese darf nicht zum Selbstzweck werden. Mit Transparenz, der Einbeziehung der im Digitalisierungsdiskurs aktiven Zivilgesellschaft…

Weiterlesen