Job Center entsorgt persönliches Datenmaterial – für jeden zugänglich

Update: Meinen Blog über das DatenLeck beim Jobcenter haben mittlerweile verschiedenen Lokalzeitungen / Medien aufgegriffen: Neue Westfälische Zeitung und auch der Account der NW auf Facebook  Neue Westfälische Zeitung  Die Glocke  Haller Kreisblatt  Watson.de  HartzIV.org  Zudem erhielt ich gestern einen Anruf von Fred Kupczyk, Leiter des Job Centers Gütersloh, mit einer Entschuldigung und der Versicherung,…

Weiterlesen

DSGVO – wie reagieren Kommunen auf neuen Datenschutz?

Ende Mai steht die vorgeschriebene Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vor der Tür – sie gilt auch für Ämter und Behörden. Die Verordnung ist nicht ganz unerheblich: festgeschrieben ist hierin u.a. das „Recht auf Vergessen“. Ab dem 25. Mai entfaltet sie Wirkung für alle Mitgliedstaaten in der EU – auch für Deutschland. Mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung ist…

Weiterlesen

Datenschutz – nicht nur im Netz ein Thema

Die NW-Zeitung fragte mich in der letzten Woche um ein Interview an. Thema: Europa begeht zum 10. Mal den Tag des Datenschutzes (28. Januar 2017). Wir sprachen rund fünf Minuten über Datenschutz – dann ließ ich meiner Leidenschaft für #OpenData und ihre Vorteile für eine Gesellschaft freien Lauf. Im Artikel zitiert wird jedoch nur der…

Weiterlesen

Wie sicher sind Chip-Karten?

Update 10. Februar 2016: Heute schickte mir Matthias Bock einen Link, der dieses Thema hier in seiner Bedeutung noch viel weiter fasst.  Einige NFC-Kreditkarten speichern eure Zahlungshistorie und mehr [Update] Mehr dazu hier.    Vor ein paar Wochen traf ich Matthias Bock auf dem OpenDataDay von Offene Kommunen NRW in Wuppertal. Er arbeitet in der…

Weiterlesen